EINFÜHRUNG

Die AEI e.V. ist eine globale Initiative zur Förderung der Entwicklungszusammenarbeit mit Gambia durch sozioökonomische Aktivitäten in kooperativen Modellen. Wir fördern und unterstützen Projekte zur Verbesserung von Bildung, Landwirtschaft, Gesundheit und Umwelt.
Als globales Netzwerk sammeln wir Informationen über aktuelle Entwicklungsprojekte, Interessengruppen (national und international) und die Empfängergruppen oder -gemeinschaften in Gambia. Wir beraten, unterstützen und arbeiten mit Stakeholdern (national und international) zusammen, um die Projekte erfolgreich und nachhaltig zu gestalten. Unser Verhaltenskodex ist unser Leitprinzip und unsere Richtlinien und für alle unsere Mitglieder und Partner verbindlich .
Unser Motto lautet Engagement und Beständigkeit, Ehrlichkeit, Rechenschaftspflicht und Transparenz, Toleranz und Respekt für Vielfalt.
Stellen Sie sich in allen Situationen immer die folgenden Fragen:

  • Entspricht das Verfahren dem allgemeinen Völkerrecht, den Gesetzen Gambias und insbesondere den universellen Menschenrechten, dem Grundgesetz und anderen rechtlichen Verpflichtungen?
  • Dient das Verfahren dem Zweck des AEI e.V.?
  • Entspricht das Verfahren dem AEI e.V.-Verhaltenskodex?

UNSER AUTOnomie

AEI e.V. ist eine autonome und rechtlich selbstständige Organisation, die im Zuständigkeitsbereich der internationalen und nationalen Gesetze der von uns betriebenen Länder tätig ist. Unsere Mitglieder und Partner können unsere Integrität und unseren guten Namen verteidigen, indem sie bei der Erfüllung ihrer Aufgaben verantwortungsbewusst handeln. Sie tun dies mit Transparenz und Rechenschaftspflicht. Niemand darf während der Erfüllung seiner Pflichten für AEI e.V. Vorteile ausnutzen.

  • Interessengruppen, wie z. B. Spender oder Sponsoren
  • Wirtschaftsorganisationen und Unternehmen,
  • Politische Parteien, Institutionen und andere Organisationen oder Einheiten, die mit dem AEI e.V. verbunden sind.

VERANTWORTUNG

Als globales Netzwerk arbeiten wir mit verschiedenen Organisationen, Institutionen und Initiativen zusammen , koordinieren und unterstützen diese in den Bereichen lokale Gemeindeentwicklung, Gesundheitswesen und Umweltschutz sowie beim Informationsaustausch und bei der Förderung und Unterstützung der formalen Bildung und Qualifizierung in Gambia.

AEI Deutschland ist besonders daran interessiert, die Zusammenarbeit und Partnerschaft mit deutschen Organisationen, Initiativen und Projekten zu fördern, die derzeit in Gambia aktiv sind.

 

FINANZVERWALTUNG

Als gemeinnützige Organisation finanzieren wir unsere Aktivitäten und Projekte ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Spendenaktionen und Sponsoring und setzen uns daher für Transparenz und Rechenschaftspflicht ein. Wir sorgen für eine saubere Buchhaltung und legen unseren Mitgliedern, Partnern und Sponsoren jährlich einen detaillierten und umfassenden Fi-nanzbericht zur Prüfung vor, um nachzuweisen, dass die verfügbaren Mittel ausschließlich für die gesetzlichen Zwecke des Vereins verwendet werden.

BESCHAFFUNG UND INBETRIEBNAHME

Beschaffung und Inbetriebnahme erfolgen auf Beschluss der allgemeinen Mitgliedschaft des Exe-kutivkomitees oder des Projektkomitees. Als Umweltaktivisten berücksichtigen wir bei allem, was wir tun, den sozialen und ökologischen Aspekt besonders.

ANNAHME VON KÖNIGLICHEN GEBÜHREN UND GESCHENKEN

Dies gilt für alle Vereinsmitglieder, die nach dem Verhalten des Vereins handeln; Vortrags- und Interviewgebühren können grundsätzlich akzeptiert werden, wenn sie direkt an AEI e.V. gezahlt werden. Ist dies nicht möglich, wird die Gebühr abgelehnt. Geschenke, Einladungen oder Rabatte mit einem Wert von mehr als 20 Euro werden nicht akzeptiert.

EIGENSCHAFTEN VON AEI e.V.

Es ist obligatorisch, die Eigenschaften von AEI e.V. mit großer Sorgfalt und Verantwortung zu behandeln.

GLEICHBEHANDLUNG UND RESPEKT

AEI e.V. toleriert keine Diskriminierung oder Belästigung, sei es aufgrund von Alter, Behinderung, Herkunft, Geschlecht, politischer Position, Religion oder sexueller Orientierung. Jedes Mitglied wird gebeten, zu einer Atmosphäre respektvollen Zusammenseins beizutragen. Verstöße gegen die Gleichbehandlung müssen der Exekutive gemeldet werden.

UNSERE MARKEN

Als Netzwerk  ist die Marke AEI e.V.  international einheitlich, nationale Gruppen können jedoch ihre eigenen lokalen Marken haben. Alle Materialien, die veröffentlicht werden, sind grundsätzlich innerhalb dieser Grenzen gestaltet.

Internetseiten

  • Informationsbroschüren, Broschüren, Flyer, Schreibwaren
  • Plakate oder Banner werden gemäß den Gestaltungsrichtlinien erstellt.
  • Alle Materialien müssen vor der Veröffentlichung von den zuständigen Stellen geprüft und genehmigt werden.

 

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Ein wichtiger Teil unserer Arbeit ist Öffentlichkeitsarbeit (Networking) und Informationsaustausch. In diesem Zusammenhang arbeiten wir auch mit verschiedenen Medien zusammen, um die Öffentlichkeit über die Aktivitäten und Programme von AEI e.V. zu informieren. Medienanfragen sind immer willkommen. Unser PR-Ausschuss kann für alle medienbezogenen Angelegenheiten kontaktiert werden.

Der Verhaltenskodex gilt für alle Mitglieder. Unterzeichnet und verabschiedet von AEI e.V. Germany.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung - AEI e.V. Deutschland